Alles neu: Vorstand, Website, Newsletter!

Alles neu macht der Mai – können wir mit Stolz verkünden!

In kürzester Zeit haben wir nach der Wahl des neuen Vorstandes auch eine neugestaltete Website und eine neue Newsletter-Versand eingerichtet!

Hier stellt sich der neue Vorstand vor, hier die Betreuer der Website.

Im Lauf der letzten Jahre mussten wir feststellen, dass bei Versand des (alten) Newsletter immer wieder Fehlermeldungen zurückkamen, sei es, weil mancher Postkasten überfüllt oder manche Mail-Adresse veraltet war.
Auf der Website gibt es ab nun ein chronologisches Newsletter-Archiv. Wer also den Newsletter 1-17 nicht erhalten hat, kann ihn hier downloaden.
Um den Newsletter per Mail zu erhalten, ersuchen wir um Anmeldung im Kasten »Blog abonnieren« ganz unten auf der Website.

Im Mai startet auch die Galerie wieder neu!

Beim Maibaumaufstellen in Hardegg wird die Galerie als Buffet dienen. Wir freuen uns, dass dafür der Tourismusverein Hardegg mit dem Kulturverein h{ART}egg kooperiert und sehen es als  positives Zeichen für eine zukünftige erfolgreiche Zusammenarbeit!
Eine Woche danach folgt schon die 1. Vernissage!
Die neue Obfrau, Brigitte Woletz, stellt sich mit ihren eigenen Werken vor, präsentiert aber auch ein ehrgeiziges Jahresprogramm!
Auf folgende Vernissagen kann man sie heuer freuen:

  • 06. Mai 2017 um 16.00 Uhr Brigitte Woletz (Merkersdorf)
  • 03. Juni 2017 um 17.00 Uhr Marta König (Weitersfeld)
  • 01. Juli 2017 um 17.00 Uhr Elisabeth Schmutz (Weitra)
  • 22. Juli 2017 um 17.00 Uhr Marianne Nödl (Stoitzendorf)
  • 05. August 2017 um 17.00 Uhr Herbert Bednarik (Pleissing)
  • 02. September 2017 um 17.00 Uhr Gerti Briebauer (Heinrichsreith)
  • 23. September 2017 um 17.00 Uhr Christina Müller (Merkersdorf)
  • 14. Oktober 2017 um 14.00 Uhr Aquarellgruppe (Leitung Rosi Grieder-Bednarik)

Die Aquarellgruppe Hardegg trifft sich wieder jeden Monat zum Malen im Freien, der 1. Termin ist wie immer das Mal-/Gambenseminar im Südburgenland (Anmeldung noch bis 12. Mai).
In der letzten Juni-Woche ist ein Spinn-Workshop geplant, interessierte Woll-Fans können sich schon melden!

Wir würden uns über zahlreiche Besuche sowie über die finanzielle Unterstützung des Kulturvereins in Form einer Mitgliedschaft freuen. Der Beitrag für 2017  beträgt € 7,– für Privatpersonen /€ 18,– für Firmen, er kann ebenso wie eine freie Spende auf das Vereins-Konto IBAN AT64 3271 5000 0040 2271 bei der Raiffeisenkasse Retz-Pulkautal eingezahlt werden.

 

Tagged as: ,