Malgruppe Programm 2018

Die Aquarellmalgruppe Hardegg unter Leitung von Rosi Grieder-Bednarik trifft sich auch 2018 regelmäßig.

NEU: Schon im Winter gibt es heuer mehrere Treffen!

1. Termin:
Naturhistorisches Museum Wien
am 24. Jänner 2018

Treffpunkt: 13 Uhr
an der Portiersloge
Führung:
Dr. Christa Riedl-Dorn
Nach der Besichtigung malen wir, solange jede/r Lust hat!
Das Museum ist bis 21 Uhr geöffnet. 
Anmeldung bitte bei Rosi Grieder-Bednarik bis spätestens 14. Jänner!
Das Naturhistorische Museum in Wien eignet sich als trockener, warmer Ort in den Wintermonaten gut, um dort zu malen oder zu zeichnen. Es zählt »mit rund 30 Millionen Sammlungsobjekten zu den bedeutendsten Naturmuseen der Welt und ist eines der größten Museen Österreichs« (Wikipedia). Interessant sind auch die Wandmalereien in den Räumen, sie nehmen meist das Thema der Exponate auf. Zudem gibt es von der Dachterasse aus einen fantastischen Wien-Blick …
Zur Einstimmung ein virtueller Rundgang (3 min) durch das Naturhistorische Museum Wien und ein 3sat-Filmbericht über das KHM mit dem Schriftsteller Raoul Schrott (30 min).
Empfehlung: Da man mit zahlreichen andere BesucherInnen rechnen muss, Skizzenbuch oder Block zum Skizzieren und »kleine Malausrüstung« (zB Aquarell-Buntstifte oder Filzstifte) mitnehmen. Man findet jedoch Platz, wo man sich hinsetzen kann, Malhocker sind also nicht unbedingt nötig.
Kostenbeitrag für Organisation und Betreuung:
Gruppenmitglieder € 10,–; Gäste € 20,–.
Weitere Termine für Februar bis April folgen!

31. Mai bis 3. Juni 2018
Aquarell-/Gambenseminar in Großmürbisch/Südburgenland

Wie jedes Jahr nimmt die Gruppe im Mai (diesmal wieder Fronleichnam) am Aquarell-/
Gambenseminar teil, veranstaltet von KULTUR.werkstatt.bgld/Susanne Jungnikl in Kooperation mit dem Kulturverein h{ART}egg.

Künstlerische Leitung der Kurse:
Gambe: Johanna Carter
Aquarell/Zeichnung: Rosi Grieder-Bednarik

Wir freuen uns schon auf die schönen, kreativen Tage im Süden, auf das gemeinsame Malen und das Zusammensein mit den GambistInnen, auf die abschließende Matinee mit Konzert und Ausstellung und auf das verwöhnt werden im Gasthof Wukovits-Sommer in Großmürbisch.

Nähere Infos und Anmeldeformular folgen demnächst.


Termine zum Malen im Freien von Juni bis Oktober

Jeden Monat trifft sich die Gruppe an einem Malwochenende in Hardegg oder Pleissing, von wo aus es in Pkw-Fahrgemeinschaften los geht – zu Malplätze in der Umgebung im Wald- und Weinviertel, aber auch in Tschechien, deshalb bitte immer den Pass einpacken! Bei Regen malen wir im Atelier.
Die Termine und Details dazu werden rechtzeitig hier veröffentlicht, Gruppenmitglieder erhalten eine Einladung per E-Mail.
Gäste, Anfänger und Fortgeschrittene, sind immer willkommen!
Eine Anmeldung per E-Mail oder über Facebook ist jedoch für alle zwingend.

Material-Empfehlung: Aquarellfarben, Aquarellblock, dicker Pinsel mit feiner Spitze, Sitzgelegenheit, Wasserflasche/-becher, Maltuch, weicher Bleistift; Sonnenschutz! Eine ausführlichere Liste gibts hier als download: Aquarell-Materialliste.

Kosten:

  • einmalig jährlich: Mitgliedsbeitrag Kulturverein h{ART}egg € 7,–
  • Maltermine in Hardegg für Gruppenmitglieder pro Tag 12,-; Gäste pro Tag € 20,–.
  • Anreise am besten am Vorabend, Quartier bitte selber organisieren, Adressen sind hier (unter >Tourimus >Unterkünfte) zu finden.

Grundsätzliche Infos sind unter dem Link Malgruppe zu finden.

Tagged as: , , , , , ,