Exkursion nach Vranov …

 … zu den CZ Tagen der offenen Ateliers: Alena Horna und der Künstler Jiří Ryšavý, die uns immer wieder in Hardegg bei den Ausstellungen besuchen – legendär sind die jeweils mitgebrachten Golatschki! – öffnen wieder ihr Haus in Vranov, um Gäste zu empfangen.

Am 29./30. September sind die Pforten geöffnet – der Kulturverein h{ART}egg organisiert am Samstag und/oder Sonntag eine gemeinsame Fahrt mit Privat-Pkws.

Wer Lust hat mitzufahren, möge sich bitte anmelden!
Aber auch, wer sich auf eigene Faust aufmacht, ist herzlich willkommen!

Jiří Ryšavý, der in den letzten Jahren schon in der Galerie in Hardegg und beim C&J-Heurigen in Waschbach ausgestellt hat, zeigt seine neuesten Werke.
Das Haus und der schöne Garten (in der Junácké údolí Nr. 218, eine Sackgasse, die gleich neben dem Schloss-Parkplatz beginnt) ist einen Besuch wert. Alina Horná hat es mit viel Liebe und großem Kunstverständnis renoviert und eingerichtet.
Beide würden sich über zahlreiche BesucherInnen freuen!

Tagged as: , ,