Malgruppe im Winter – Rückblick 4

Malgruppe im Winter – Rückblick 4

Beim 4. Wintertermin der Hardegger Aquarellmalgruppe trafen wir uns nochmals im Naturhistorischen Museum. Obwohl das Wetter am 18. April schon fast sommerlich war, beschlossen wir  ein letztes Mal drinnen zu zeichnen. Zuerst führte uns Dominik Riedl wieder ins Archiv und zeigte uns einige historische Tierbilder. Nach einer kurzen Kaffeepause gingen alle auf Motivsuche … und … Continue reading „Malgruppe im Winter – Rückblick 4“

Malgruppe im Winter – Rückblick 3

Malgruppe im Winter – Rückblick 3

Der 3. Wintertermin der Hardegger Aquarellmalgruppe führte uns am 20. März ins Weltmuseum in Wien. Sieben Zeichnerinnen trafen sich um 13 Uhr zum gemeinsamen Mittagessen im Cook Bistro des Weltmuseums, wo man auch ohne Eintrittskarte willkommen ist. Rosi Grieder-Bednarik hatte Plätze reserviert, die wir auch um halbvier zum Fachsimpeln bei einer Jause nochmals einnehmen konnten. … Continue reading „Malgruppe im Winter – Rückblick 3“

Malgruppe im Winter – Rückblick 2

Malgruppe im Winter – Rückblick 2

Der 2. Wintertermin der Hardegger Aquarellmalgruppe fand am 28. Februar statt. 6 ZeichnerInnen trafen sich nochmals mit Rosi Grieder-Bednarik im Naturhistorisches Museum in Wien, diesmal ausschließlich zum Zeichnen. Nach einer kurzen Besprechung im Museums-Café, wo uns auch wieder Christa Riedl-Dorn begrüßte, schwärmten wir in die verschiedenen Säle auf der Suche nach geeigneten Motiven aus … … Continue reading „Malgruppe im Winter – Rückblick 2“

Malgruppe im Winter – Rückblick 1

Malgruppe im Winter – Rückblick 1

Am 24. Jänner 2018 traf sich die Hardegger Aquarellmalgruppe zu ihrem 1. Wintertermin im Naturhistorisches Museum in Wien. Die 11 Teilnehmerinnen unserer Exkursion wurden um 13 Uhr beim Eingang Burgring von Mario Dominik Riedl-Dorn erwartet, er geleitete  uns in die Räumlichkeiten des Archivs für Wissenschaftsgeschichte, wo  uns Abteilungsdirektorin Dr. Christa Riedl-Dorn begrüßte, der wir ganz … Continue reading „Malgruppe im Winter – Rückblick 1“

Rückblick 2017

Rückblick 2017

Die kleinste Galerie in der kleinsten Stadt: Ein spannendes und erfolgreiches Jahr 2017 geht zu Ende Beitrag von Brigitte Woletz in den Hardegger Stadtnachrichten 4/2017, Seite 14. Vor einem halben Jahr habe ich die Leitung der Galerie des Kulturvereins h{ART}egg übernommen. Mir war klar, dass es nicht einfach sein würde, diese von Rosi Grieder-Bednarik geprägte … Continue reading „Rückblick 2017“

Rückblick: Weihnachtsheuriger C&J mit Ausstellung und Lesung

Rückblick: Weihnachtsheuriger C&J mit Ausstellung und Lesung

Von 7. bis 10. Dezember 2017 fand der Weihnachtsheuriger C&J in Waschbach statt. Ab Donnerstag stellte Rosi Grieder-Bednarik großformatige Acrylbilder aus – der Titel der Ausstellung »-4000+« bezog sich nicht auf die Höhe der Preise, sondern auf die Höhe der Berggipfel, die sie in den Jahren 1997–99 rund um Zermatt »porträtiert« hatte. Vom Dorf aus … Continue reading „Rückblick: Weihnachtsheuriger C&J mit Ausstellung und Lesung“

Rückblick: 15. Hardegger Advent

Rückblick: 15. Hardegger Advent

Der Adventmarkt in Hardegg ist vorbei – in toller winterlicher Stimmung (ja, ein bisschen gefroren haben wir schon). Am Samstag war es eisig kalt, am Sonntag nur mehr kalt. Zur Bilderversteigerung in der Galerie beim Flohmarkt von Olivia und Heinrich Löschnig sind leider kaum Leute gekommen (vermutlich waren sie alle beim Punschstand im Pfarrhof!). So … Continue reading „Rückblick: 15. Hardegger Advent“

Rückblick Vernissage 8/2017 & TdoA & Finissage

Rückblick Vernissage 8/2017 & TdoA & Finissage

Die Vernissage der 8. und letzten Ausstellung des heurigen Jahres und die NÖ Tage der offenen Ateliers sind soeben zu Ende. Drei herrliche Spätsommertage mit vielen BesucherInnen, goldenem Licht auf den Bäumen und Altweibersommer-Fäden in den Lüften! An der Vernissage, am Freitag, dem 13. 10., erzählte Rosi Grieder-Bednarik etwas über die Geschichte der Malgruppe – … Continue reading „Rückblick Vernissage 8/2017 & TdoA & Finissage“

Rückblick TdoA in Vranov 2017

Rückblick TdoA in Vranov 2017

Die vielen Eindrücke an den beiden Tage der offenen Ateliers/Galerien in Vranov haben bei allen BesucherInnen einen großen Nachhall hinterlassen. Die liebevolle Aufnahme und Bewirtung von Dr. Alena Horná, die in ihr Haus eingeladen hatte, besonders aber die Gemälde und Objekte von Jiří Ryšavý, haben alle begeistert. Die farbenprächtigen Malereien des Künstlers leuchteten an der Front … Continue reading „Rückblick TdoA in Vranov 2017“