Aquarellmalgruppe Hardegg 2016

Leitung: Mag. art. Rosi Grieder-Bednarik

Anmeldung bitte über das Kontakt-Formular.
FarbpaletteFür das Jahr 2016 gibt es fünf Termine an verlängerten Wochenenden, wo wir an ausgewählten Plätzen im Freien malen.

  • 26. bis 29. Mai (Fronleichnam): Aquarell/Gambenseminar in Großmürbisch/Südburgenland
  • 25. und 26. Juni: Stadtgemeinde Hardegg
  • 15. bis 17. Juli: Stadtgemeinde Hardegg
  • 20. bis 21. August: Stadtgemeinde Hardegg.
  • 23. bis 25. September: Stadtgemeinde Hardegg

Aquarell/Gambenseminar im Südburgenland
Zum 7. Mal findet dieses Seminar statt, veranstaltet von KULTUR.werkstatt.bgld / Susanne Jungnikl in Kooperation mit KV h{ART}egg, diesmal allerdings nicht zu Christi Himmelfahrt sondern zu Fronleichnam.
Jedes Jahr freuen wir uns auf die schönen, kreativen Tage im Süden, auf das gemeinsame Malen und das Zusammensein mit den GambistInnen, auf die abschließende Matinee mit Konzert und Ausstellung und auf das verwöhnt werden im Gasthof Wukovits-Sommer in Großmürbisch.
Nähere Infos.
Nachlese/Rückblick mit Fotos

Aquarellmaltage in Hardegg von Juni bis Oktober
IMG_1530-An den monatlichen Maltermine treffen wir uns am ersten Tag um 10 Uhr in Hardegg vor der Galerie KULTUR•PUNKT HARDEGG, die weiteren Treffpunkte vereinbaren wir danach gemeinsam. Die Malgruppe besteht seit 2002 aus einem Kern von rd. 10 Mitgliedern, sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene. Fast nie nehmen alle gleichzeitig oder an allen Tagen teil. Gäste sind immer willkommen – auch nur für einen Tag (Malmateriel kann zur Verfügung gestellt werden!) – allerdings ist es notwendig, sich vorher anzumelden.

Malmotive finden wir in der näheren Umgebung (wir fahren mit Pkws in Fahrgemeinschaften), direkt in der Stadt Hardegg und im Nationalpark Thayatal. Ab und zu unternehmen wir spontan auch Tagesausflüge nach Tschechien (Vranov, jüdischer Friedhof in Safov, Znaim … daher Pass nicht vergessen!). Bei Regen malen wir unter Dach, z.B. Stillleben, Blumen, Porträts.
Das Malen in der Gruppe macht Spass, man fühlt man sich geborgen, jeder lernt von jedem. Am Anfang gebe ich Hilfestellung zum gewählten Motiv, wir zeichnen vor, skizieren oder malen sofort mit Pinsel und Farbe. Ich helfe bei der Komposition, Perspektive, Licht- und Schatten-Gestaltung. Am Ende des Tages werden die entstandenen Werke gemeinsam besprochen.
Mittags essen wir gemeinsam in einem Gasthaus.

Material-Empfehlung: Aquarellfarben, Aquarellblock, dicker Pinsel mit feiner Spitze, Sitzgelegenheit, Wasserflasche/-becher, Maltuch, weicher Bleistift; Sonnenschutz! Eine ausführlichere Liste gibts hier als download: Aquarell-Materialliste.

Kosten:

  • einmalig jährlicher Mitgliedsbeitrag Kulturverein h{ART}egg: € 5,–
  • Maltermine in Hardegg für Gruppenmitglieder pro Tag 10,-; Gäste pro Tag € 20,–.
  • Anreise am besten am Vorabend, Quartier bitte selber organisieren, Adressen sind hier (unter >Tourimus >Unterkünfte) zu finden.

Tagged as: , ,