7. Ausstellung – Ota Blažek

7. Ausstellung – Ota Blažek

Der Fotograf Ota Blažek aus Brünn ist in Hardegg nicht unbekannt. Er hat eine Ausbildung an der Technischen Universität am Institut der kreativen Fotografie absolviert und seine Naturfotografien bereits im Jahr 2014 in der Galerie ausgestellt. Unter dem Titel „Wenn Landschaft tönt“ zeigt er neben Fotos diesmal eine Video-Installation. Auch diese präsentiert Fotos, die aber … Continue reading „7. Ausstellung – Ota Blažek“

Rückblick Vernissage 6/2019

Rückblick Vernissage 6/2019

Sylvia Schaffar – Stoffinspirationen Diesmal war alles ganz anders als sonst. Die Besucher der Vernissage, die etwas Luft schöpfen wollten – denn der Ausstellungsraum der Galerie war gesteckt voll – suchten nicht wie heuer schon öfter den nächst gelegenen Schatten auf. Nein, die Sonnenschirme vor der Galerie boten all jenen, die selbst keinen Schirm dabei … Continue reading „Rückblick Vernissage 6/2019“

Rückblick Vernissage 5/2019

Rückblick Vernissage 5/2019

Manche kritische Geister meinen, unsere Ausstellungsberichte seien zu sehr Wetterbericht und gingen zu wenig auf die Ausstellungen selbst ein. So ganz ohne geht es aber auch diesmal nicht. Gerade bei der Ausstellung, die derzeit in Hardegg zu sehen ist, ist es schwer, keine Zusammenhänge zwischen drinnen und draußen herzustellen. Der Tag zuvor brachte den Höhepunkt … Continue reading „Rückblick Vernissage 5/2019“

5. Ausstellung – Helmut Lisy

5. Ausstellung – Helmut Lisy

Die Kunst muss nicht, die Kunst darf alles. Der Autodidakt schreibt über seinen Werdegang: Ich heiße Helmut Lisy und wurde 1976 in Waidhofen an der Thaya geboren. Ich wohne in Schwarzenau und bin stolzer Vater von drei Töchtern. Schon im Kindesalter begann ich zu zeichnen und zu malen. Als Sechsjähriger zeichnete ich oft mit meinem … Continue reading „5. Ausstellung – Helmut Lisy“

Rückblick Vernissage 4/2019

Rückblick Vernissage 4/2019

Man möchte ja nicht unbedingt als Nörgler dastehen. Aber manchmal kann es auch vom Guten zu viel geben. Nicht das kleinste Wölkchen trübte an diesem Samstag den strahlend blauen Himmel über Hardegg. Die Straße in Hardegg – viel mehr als die eine gibt es ja nicht – war ziemlich leer gefegt. Kein Wanderer unterwegs, nur … Continue reading „Rückblick Vernissage 4/2019“

Rückblick Vernissage 3/2019

Rückblick Vernissage 3/2019

Das ist ja noch einmal gut gegangen. Das Ehepaar Michalek hat einen großen Freundes- und Bekanntenkreis, Gäste, die zum Teil von weit her angereist sind, um sich Christa Singer-Michaleks aktuelle Werke anzusehen. Vermutlich zu viele, um sie alle im Inneren der Galerie unterzubringen. Und dann unterbrach ein Regenguss die Aufbauarbeiten für das Buffet vor der … Continue reading „Rückblick Vernissage 3/2019“

4. Ausstellung – Eva Schebesta

4. Ausstellung – Eva Schebesta

Malerei, Keramik, Keramikmalerei, Mosaik, Grafik Seit 2015 Mitglied der Künstlervereinigung IGEMOJNseit 2004 Mitglied der Künstlergruppe MontagAktion Ausbildung:2015 – 2016 Meisterklasse Malerei Prof. Christian Ludwig Attersee2013 – 2015 Atelierstudium Prof. Christian Ludwig Attersee, Diplomabschluss Akademie Geras2017 Mosaikausbildung Scuola Mosaici Spilimbergo2017 Portraitmalerei – Bogdan Pascu, Kunstfabrik Wien2016, 2017, 2018 Keramik – Ottokar Sliva im Atelier Sliva, Lutzmannsburg2013 … Continue reading „4. Ausstellung – Eva Schebesta“

3. Ausstellung – Christa Singer-Michalek

3. Ausstellung – Christa Singer-Michalek

Die Werke, die Christa Singer-Michalek in dieser Austellung zeigt, stehen unter dem Titel „Bleiben uns nur die Bilder?“ Die Künstlerin erklärt diesen Titel folgendermaßen: Was ist es, das unser Denken aussetzen lässt und uns selbstzerstörerisch macht?Ist es die Technik, die uns ständig Wissen auf Knopfdruck liefert? Ohne dass wir es hinterfragen und ohne unser eigenes … Continue reading „3. Ausstellung – Christa Singer-Michalek“

Rückblick Vernissage 2/2019

Rückblick Vernissage 2/2019

Eigentlich hätte ja alles gepasst. Das Wetter war endlich wieder freundlich und warm – so, wie man sich Mai eben vorstellt. Auch die abstrakten Ölbilder, die Beate Zelniček in der Galerie aufgehängt hatte – zum Teil recht große Formate, strahlten. Doch es gab eine Konkurrenz, die zum Zeitpunkt der Planung des Ausstellungskalenders, noch nicht bekannt … Continue reading „Rückblick Vernissage 2/2019“