Malgruppe im Sommer – Rückblick 2

Zum 2. Mal trafen wir uns in diesem Sommer am 21./22. Juli.

Wir waren wieder zu acht, Barbara hatte die weiteren 3 Teilnehmerinnen aus Wien, Marlene, Ilse und Christina, in ihrem Auto mitgenommen. Sie kamen am Samstag knapp nach 10 Uhr in Pleissing an, wo Gerti, Christa und Gabriele schon bei mir im Garten warteten. Ich hatte alle am Freitag informiert, dass ich in der Nähe von Heufurth ein noch blühendes Sonnenblumenfeld gefunden – und die Erlaubnis erhalten hatte, dass wir in der privaten Zufahrt parken durften.
Unser ursprüngliches Malziel, Retz, haben wir aus mehreren Gründen auf den September verschoben.
Die Wetteraussichten waren unsicher, am Vormittag jedoch strahlte die Sonne, sodass wir den schattigen Waldrand als sehr angenehm empfanden.

Die »ideale Landschaft«, die vor unseren Augen lag, verwandelten wir in stimmungsvolle Aquarelle.

Nach dem Mittagessen im GH Thayabrücke beschlossen wir an der Thaya zu bleiben, da wir um 17 Uhr die Vernissage von Silvia Gutkas besuchen wollten, die als Mitglied unserer Gruppe zum Aquarellieren begonnen hatte.

Hier zum Durchblättern alle unsere Werke:

Aus verschiednen Gründen wurde der Sonntagtermin gecancelt – es hätte aber ohnedies den ganzen Tag geregnet.

Nächstes Treffen: 18./19. August

Infos zu den weiteren Terminen

Basis-Infos zu Malgruppe

Tagged as: , , ,