Mal- und Gambensemiar in Großmürbisch 2012

Zum 3. Mal fand in Großmürbisch im südlichen Burgenland das Mal- und Gambensemiar statt, organisiert von Susanne Jungnikl (KULTUR.werkstatt.bgld). Von 17.–20. Mai trafen sich 14 MalerInnen (Leitung: Rosi Grieder-Bednarik) und 10 GambistInnen (Leitung: Johanna Valencia). Untergebracht waren wir wie immer im Gasthof der freundlichen Familie Wukovits-Sommer. Bei herrlichem Wetter war die Malgruppe am Donnerstag in Großmürbisch, am … Continue reading „Mal- und Gambensemiar in Großmürbisch 2012“

Buchpräsentation und Ausstellung »Die Retzer Windmühle«

Der Verlag Günther Hofer und die Autoren Herbert Bednarik und Philipp Maurer laden ein zur Vernissage der Fotoausstellung in der Spittelberg-Galerie im 7. Wiener Gemeindebezirk, bei der um 19 Uhr der Bildband »Die Retzer Windmühle« präsentiert wird. Die Ausstellung ist vom 20. Juni bis 8. Juli täglich von 0–24 Uhr frei zugänglich.

Sagenbuch-Lesung in Tschechien

Auf Einladung der Bibliothek von Havlíčkův Brod – gefördert durch das Projekt Porta culturae – lasen Rosi Grieder-Bednarik und Libuse Gebetsroither am 29. Mai 2012 tschechische und österreichische Sagen aus dem Buch »Der Thayawassermann und die Feenkönigin« vor. 3 Originalbilder, die Beschreibung aller Sagen und Fotos der Workshop-Gruppen illustrierten das Projekt. Die zwei eingeladenen Schulklassen

Europatag: Exkursion der VS Pleissing ins Guckkastenmuseum

Am Europatag, dem 9. Mai, besuchte die Volksschule Hardegg-Pleissing das Museum, 45 Kinder erlebten zusammen mit ihren Lehrerinnen einen abwechslungsreichen Vormittag. Sie erkundeten »wie es früher in der Schule war«, zb. welche Schriften es damals gab, erfuhren aber auch Interessantes über ihre Heimatgemeinde Hardegg. Mit Hilfe eines Kinderfolders entdeckten sie bestimmte Objekte im Museum und … Continue reading „Europatag: Exkursion der VS Pleissing ins Guckkastenmuseum“

Guckkastenmuseum Hardegg geöffnet!

Im Mai und Juni ist das Museum an allen Wochenenden und Feiertagen von 10–12 und von 14–17 Uhr geöffnet – dank der bewährten und ehrenamtlichen BetreuerInnen – mit Ausnahme 19. Mai und und 10. Juni (für die sich aber vielleicht auch noch jemand findet). Im 3. Jahr des Bestehens gibt es im GUCKKASTENMUSEUM den neuen … Continue reading „Guckkastenmuseum Hardegg geöffnet!“

Schwerpunkt »Schule« im Guckkastenmuseum ab 1. Mai 2012

Die Vorbereitungen für den Start des GUCKKASTENMUSEUMs haben begonnen. Zur Zeit werden die Objekte ausgewählt und fotografiert: alte Schultaschen, Schreibmaterial, Bücher und Hefte, die GemeindebürgerInnen schon 2003 (beim Schulprojekt »Leben im Dorf – Dorf(er)leben«) zur Verfügung gestellt haben. Darunter befindet sich auch ein Zeichenheft von Franz Bayer aus Pleissing Nr. 33. Mit einer Zeichnung daraus … Continue reading „Schwerpunkt »Schule« im Guckkastenmuseum ab 1. Mai 2012“

Saisonstart 2012

Im Mai geht’s los! Die Galerie KULTUR•PUNKT HARDEGG startet mit der Ausstellung von Gerhard Schmidbauer »Reliefschnitte« am 4. Mai. Ab 1. Mai ist das GUCKASTENMUSEUM HARDEGG  – mit einem neuen Schwerpunkt zum Thema »Schule« –  wieder an allen Wochenenden geöffnet, an denen ehrenamtliche BetreuerInnen Zeit dafür haben. Und die AQUARELLGRUPPE beginnt das Maljahr mit dem Seminar im … Continue reading „Saisonstart 2012“

Rezension: O vodníkovi z Dyje a kràlovně víl

Rezension: O vodníkovi z Dyje a kràlovně víl

Im Februar 2012 erschien folgender Artikel in der tschechischen Zeitung »Znojemsko«. Übersetzung: Rosi Grieder-Bednarik (1944) Malerin, Schriftstellerin und Museumsbetreuerin in Hardegg ist seit den neunziger Jahren begeisterte Anhängerin österreichisch-tschechischer Beziehungen. Zu deren Entwicklung hat sie eine ganze Reihe grenzüberschreitender Projekte beigesteuert.  Ein besonders erfolgreiches – Das Dorfleben –  realisiert im Jahr 2007,  ist  ein Spaziergang … Continue reading „Rezension: O vodníkovi z Dyje a kràlovně víl“