Ausstellung Johanna Wolfram

Ausstellung Johanna Wolfram

Johanna Wolfram betreute von 2002–10 gemeinsam mit Rosi Grieder-Bednarik die Aquarellmalgruppe Hardegg. Mit Johanna Wolfram über ihre Bilder, Aquarelltechnik und -farben zu plaudern, erwies sich als sehr ergiebig. Als ehemalige Geschäftsführerin eines Künstlerbedarf-Geschäftes blieb sie keine Antwort schuldig. In verschiedenen Kursen und Seminaren, zB. der Künstlerischen Volkshochschule, Wien, sowie auf Malreisen ua. mehrmals in der Sommerakademie … Continue reading „Ausstellung Johanna Wolfram“

Ausstellung Grete Krammer

Ausstellung Grete Krammer

Grete Krammer, geb. Schadn, wuchs in Merkersdorf auf, wo sie bis 2001 die Greißlerei betrieb. 1975 heiratete sie den Baumeister Helmut Krammer und übersiedelte mit ihm nach Hofern. Sie begann 2001 zu malen ua. bei Bea Thal aus Retz. Im Schul-Projekt »Leben im Dorf – Dorf(er)leben« (2002–2004)– stellte sie sich als Interviewpartnerin zur Verfügung, sie … Continue reading „Ausstellung Grete Krammer“

Ausstellung Anita Windhager

Ausstellung Anita Windhager

Anita Windhager erhielt ihre künstlerische Ausbildung bei Prof. Michael Coudenhove-Kalergi, Prof. Gerlinde Bartelt-Stelzer und Prof Arthur Redhead. 1997 eröffnete sie ihr eigenes Ateliers.

 Ihre Werke befinden sich in öffentlichen und privaten Sammlungen im In- und Ausland u.a. in der Sammlung Leo Atkins und Pilati (Malorca). Ihre seit über dreißig Jahren intensive Auseinandersetzung mit bildhafter Kunst … Continue reading „Ausstellung Anita Windhager“

Ausstellung Thomas Nemec

Ausstellung Thomas Nemec

Maler und Zeichner, gehört zu den Konstanten des Wiener Kunstbetriebes, speziell in Sachen Druckgraphik   Thomas Nemec wurde 1958 in Wien geboren, kurz danach wanderte die Familie nach Australien aus, von wo sie 1963 nach Österreich zurück kehrten. Nach abgebrochenem Gymnasialbesuch startete Thomas Nemec eine Lehre als Koch. 1987 besuchte er die Wiener Kunstschule, 1988 bis … Continue reading „Ausstellung Thomas Nemec“

Ausstellung in Retz: »Leben im Dorf – Dorf(an)sichten«

Ausstellung in Retz: »Leben im Dorf – Dorf(an)sichten«

Am 31. 8. 2007 um 19 Uhr luden die Stadtgemeinde Hardegg und die Autoren Rosi Grieder-Bednarik und Herbert Bednarik zur Vernissage ins Retzer Rathaus. Zwei Ausstellungen – »Historische Grenzland-Fotos« im neuen Rathaus und das 2005 mit dem NÖ Innovationspreis ausgezeichnete Schulprojekt »Leben im Dorf – Dorf(er)leben«, bildeten den Rahmen für die Präsentation des Buches »Leben … Continue reading „Ausstellung in Retz: »Leben im Dorf – Dorf(an)sichten«“

Galerie Kultur•Punkt Jahresrückblick 2006

Galerie Kultur•Punkt Jahresrückblick 2006

Benefizaktion: Hochwasser in Hardegg In der Nacht vom 30. 6. auf 1. 7. wurde Hardegg von einem Hochwasser überrascht, das großen Schaden verursachte. Rosi Grieder-Bednarik, Herbert und Karin Bednarik organisierten eine Bilderauktion zugunsten der Hochwasseropfer. Wie bei der Galerieeröffnung konnten sie 37 Kunstschaffende gewinnen, die sich an der Aktion beteiligten und Werke spendeten. Durch Fotos … Continue reading „Galerie Kultur•Punkt Jahresrückblick 2006“