Rezension »Leben im Dorf – Dorf(an)sichten«

Rezension »Leben im Dorf – Dorf(an)sichten«

Rezension Buch »Leben im Dorf – Dorf(an)sichten« Bericht in DER STANDARD, Printausgabe, 13. 1. 2009 von Nicole Bojar Link zum Artikel Als wäre es ein anderer Kontinent gewesen Dörfer an der Grenze entdecken gemeinsame Vergangenheit mit Hilfe von Fotos. Dank eines Fotoarchivs, das durch private Initiative angelegt wurde, haben Dörfer an der österreichisch-tschechischen Grenze ihre gemeinsame … Continue reading „Rezension »Leben im Dorf – Dorf(an)sichten«“

Leben im Dorf – Dorf(an)sichten

Ein Spaziergang aus der Vergangenheit über die Gegenwart in die Zukunft von Dorf-Gemeinden Ein Text-/Bildband über die Dorfentwicklung in der Grenzregion im Vergleich zweier Gemeinden (Stadtgemeinde Hardegg, A und Gemeinde Starý Petrín, CZ). Der Text-/Bildband beschreibt die Veränderungen des Dorflebens von der Vergangenheit über die Gegenwart bis zu Zukunftsvisionen. Die Geschichte der Dorfentwicklung in der … Continue reading „Leben im Dorf – Dorf(an)sichten“

Ausstellung in Retz: »Leben im Dorf – Dorf(an)sichten«

Ausstellung in Retz: »Leben im Dorf – Dorf(an)sichten«

Am 31. 8. 2007 um 19 Uhr luden die Stadtgemeinde Hardegg und die Autoren Rosi Grieder-Bednarik und Herbert Bednarik zur Vernissage ins Retzer Rathaus. Zwei Ausstellungen – »Historische Grenzland-Fotos« im neuen Rathaus und das 2005 mit dem NÖ Innovationspreis ausgezeichnete Schulprojekt »Leben im Dorf – Dorf(er)leben«, bildeten den Rahmen für die Präsentation des Buches »Leben … Continue reading „Ausstellung in Retz: »Leben im Dorf – Dorf(an)sichten«“